Suche

Internationalität wird bei uns groß geschrieben

Aktualisiert: 6. Okt.

Seit 28 Jahren wächst die SCHRANER-Group und hat sich innerhalb der Landesgrenzen zu einer führenden Unternehmensgruppe im brandmeldetechnischen Bereich entwickelt. Da der Brandmeldemarkt stark reguliert ist, war, besonders in der Anfangszeit eine Fokussierung auf den nationalen Markt naheliegend. Mittlerweile sind einige Unternehmen der SCHRANER-Group jedoch auch international tätig – allem voran in angrenzenden Ländern wie Österreich, Tschechien, Schweiz und die Benelux. Der ausschlaggebende Grund für diese Entwicklung war die steigende Nachfrage nach bestimmten Produkten und Dienstleistungen aus dem Portfolio der Unternehmensgruppe. Obwohl länderspezifische Normen und Regularien eine gewisse Herausforderung darstellen, streben wir auch weiterhin eine Ausweitung unseres Wirkungsbereichs im internationalen Raum an.



So wurde erst kürzlich die BMA 365 SWISS AG mit Sitz in Stettlen gegründet. Auch in diesem Fall spielten diverse Kundenanfragen aus der Schweiz, die in den letzten Monaten bei der BMA 365 GmbH eingegangen waren, eine wichtige Rolle. Die anfängliche Überlegung, das Full-Service-Modell rund um die Brandmeldeanlage von Deutschland aus anzubieten, wurde dabei schnell verworfen. Denn länderübergreifende Geschäfte mit Nicht-EU-Ländern sind mit zahlreichen bürokratischen Hürden verbunden. Besonders aus Kundensicht wäre diese Lösung daher unattraktiv. So ist schlussendlich die Entscheidung für die Gründung eines eigenständigen Unternehmens in der Schweiz gefallen. Damit können nun auch in der Schweiz kurze Wege und eine hohe Umsetzungsqualität gewährleistet werden. Darüber hinaus stehen den Schweizer Kunden landeskundige Ansprechpartner zur Verfügung.


Der Grundstein für die internationale Expansion der SCHRANER-Group ist damit gelegt. Wir blicken daher erwartungsvoll in die Zukunft und freuen uns auf die spannenden Wege, die wir als Unternehmensgruppe noch gehen werden. Wir halten Sie auf dem Laufenden.